Helfervereinigung Technische Hilfe Schwalm – Nette e.V.

Die Helfervereinigung Technische Hilfe Schwalm-Nette e.V. ist der Förderverein des THW-Ortsverbandes Nettetal. Wo die Finanzen der Bundesanstalt aufhören, fangen wir an. Eigeninitiative bringt uns allen mehr als alles Rufen nach dem Staat. Aus diesem Grunde haben sich die Helfer des THW zum Förderverein zusammengeschlossen. Hinter unserem Engagement steht das gemeinsame Ziel, etwas Gutes, etwas Menschliches zu tun in dem wir das THW in seiner Arbeit unterstützen.

Unsere Ziele:

Die Arbeit des THW Ortsverband Nettetal soll gefördert werden, durch Mittel, aber auch durch Ideen und Anregungen. Die örtlichen Aufgaben des Ortsverbandes können vielfach nicht mit der vom Bund bereitgestellten Ausstattung bewältigt werden.
Als eingetragener Verein verfolgt die Helfervereinigung Technische Hilfe Schwalm-Nette e.V. ausschließlich gemeinnützige Zwecke, insbesondere die

·  Förderung von Maßnahmen zur Sicherung von Menschen, Tieren, Sachgütern in     Gefahrenlagen; insbesondere zur

·  Rettung von Menschen aus Lebensgefahr.

·  Förderung der Jugendpflege und der Jugendarbeit innerhalb des THW.

·  Durchführung von sozialen, humanitären und karitativen Maßnahmen.

·  Finanzierung von Vorhaben, die den oben genannten Zwecken dienen.

·  Beschaffung von Ausstattung und Ausrüstung für oben genannte Zwecke.

Aufgrund der knappen Haushaltslage des Bundes wird es immer schwieriger die für die Arbeit der freiwilligen Helfer erforderliche Ausstattung und Ausrüstung zu beschaffen. Die Helfervereinigung konnte in der Vergangenheit den Ortsverband Nettetal mit folgender Ausstattung unterstützen: 

·         Beschaffung eines neuen Küchenzeltes

·         Kauf eines Powermoon (Hochleistungsgerät zum Ausleuchten von insatzstellen)

·         Unterstützung beim Kauf von Pullovern für die Helfer

·        Anschaffung von EDV-Geräten

·        Beschaffung von zwei zusätzlichen Motorsägen

·        Finanzielle Beteiligung bei der Beschaffung eines Kompressors für Atemluft

·        Unterhaltung der Feldküche und zweier Motorräder

 Sie können uns helfen - so oder so: 

Werden Sie bei uns Fördermitglied. Der Mindestbeitrag: 25,00 € pro Jahr (das sind nur 6,8 ct. pro Tag) oder Sie legen den Betrag ganz nach Ihrem Ermessen fest.

 

und:

 Die Helfervereinigung Technische Hilfe Schwalm-Nette e.V. ist vom Finanzamt als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt. Sie können Ihren Mitgliedsbeitrag oder Ihre Spende von der Steuer absetzen.

 

 
                    Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!